Als Kind hatte ich sie bereits alle. Alle Star Wars Figuren. Ernsthaft. Vom Meister Yoda bis hin zum Lord Vader – die Figuren damals (war das eigentlich Mattel™?) haben bei mir meine Lego-Zeit abgelöst. Und dann gab es ja die Raumschiffe, den AT-AT, den AT-T und diese ganzen kleinen Gleiter. Meine Fresse – meine Eltern müssen ein Vermögen dafür ausgegeben haben.

Heute – der vierte Mai – ist internationaler „Star Wars Day“ – wortspiel? „May the fourth force be with you 😉

Einige Automobil-Hersteller haben schnell erkannt, welche Chance dahinter steckt. Denn so wie mir, dürfte es vielen anderen Erwachsen auch geben: Star Wars, war ein Teil der Kindheit!

Und so habe ich über meinen Facebook-Stream zwei Anzeigen zum „International Star Wars Day“ gefunden – bisher:

Toyota und Opel 🙂

942983_622130084464909_1136106704_n 943256_576757642354759_1901848842_n

 

Wundervoll – habt ihr mehr davon gefunden? Sagt mir Bescheid!